check-circle Created with Sketch.

Wie wird das Gesamtplanverfahren mit dem BEI_NRW in Westfalen-Lippe bei einem Erstantrag umgesetzt?

Bei einem Erstantrag auf Leistungen der Eingliederungshilfe wird das Gesamtplanverfahren durch die LWL-Hilfeplanenden im zuständigen Regionalbüro durchgeführt. Den Ablauf und die Informationen für die antragstellende Person finden Sie hier.

Im ersten Schritt berät die zuständige Ansprechperson beim LWL die antragstellende Person. Im zweiten Schritt ermittelt die zuständige Ansprechperson beim LWL gemeinsam mit dem Menschen mit Behinderungen die Bedarfe mit Hilfe des BEI_NRW. Nach dieser gemeinsamen Ermittlung des Bedarfs trifft die zuständige Ansprechperson des LWL eine fachliche Entscheidung über die Leistung und erstellt einen Gesamtplan.

Kontakt

Wurde Ihre Frage nicht beantwortet?
Schicken Sie uns gerne eine E-Mail an bei_nrw@lwl.org.